FOTO NEU7
FOTO NEU4
FOTO NEU1
FOTO NEU3
FOTO NEU6
FOTO NEU8

Diese Zeiten erfordern starken Zusammenhalt

Kreative Hilfsaktion mit Klöckner Pentaplast AG und Lettra Design Werbetechnik AG für das Spital Thun.

Auf Grund von COVID-19 sind bestimmte Schutz- und Medizinalprodukte derzeit nicht erhältlich. In Zusammenarbeit mit Klöckner Pentaplast AG haben wir deshalb kurzfristig sogenannte «Eye Shields» für Mitarbeiter vom Spital Thun produziert. Besondere Zeiten erfordern besondere Massnahmen und vor allem starken Zusammenhalt, da ausnahmslos jeder davon betroffen ist. Besonders Mitarbeiter im Gesundheitswesen müssen vor der Ansteckung bestmöglich geschützt werden können, dies liegt auch uns am Herzen.

Deshalb haben wir uns entschieden unseren langjährigen Kunden auf Anfrage kostenlos mit dieser Hilfsaktion zu unterstützen. Die CAD-Vorlage sowie das Rollenmaterial, eine transparente PET-Folie, hat uns das Entwicklungsteam der Klöckner Pentaplast AG zur Verfügung gestellt. Wir haben das 200 µm dicke Material mit unserem Zünd Cutter XL 3000 millimeterexakt zugeschnitten, damit die Gläser passgenau an die im 3D-Drucker gefertigten Gestelle montiert werden können.

Die Maschine ist in der Lage verschiedenste Materialien ab Daten auf Form zu schneiden, oszillieren oder fräsen. Dies auf einer Arbeitsfläche von 220 x 290 cm. Besonders Hartschaum- oder Sandwichplatten können mittels UV-Direktdruck kostengünstig bedruckt werden und anschliessend durch den Cutter formgeschnitten werden. Dieses Produktionsverfahren eignet sich für die unterschiedlichsten Anwendungen.

Haben wir Interesse geweckt auch Ihre Idee umzusetzen? Dann steht Ihnen unser Beratungsteam auch während COVID-19 jederzeit gerne für ein unverbindliches Angebot zur Verfügung.